General-Anzeiger Bonn berichtet über die Suche nach Fördermitgliedern

General-Anzeiger Bonn berichtet über Kunst am Wagen

CSR Freitagswerkstatt - Oktober 2020

Erfolgreiche CSR (Corporate Social Responsibility) – Projekte, die langfristig wirken sollen, sind nur durchführbar, wenn man den richtigen Kooperationspartner an seiner Seite hat. Das gilt für Unternehmen und gemeinnützige Organisationen gleichermaßen. Das ZeSaBo ist ein gutes Beispiel dafür, wie Kooperationen mit Unternehmen, weiteren Verbänden und der Stadt Bonn gelingen können. Dennoch: um die Zukunft zu sichern, sind weitere Unterstützer*innen gefragt.

Am 2.10.2020 wurde im ZeSaBo mit Vertreter*innen aus Unternehmen und Verbänden folgende Leitfragen diskutiert und praktische Umsetzungsstrategien entwickelt:

  • Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit Kooperationen auf Augenhöhe gelingen?
  • Wie finde ich als Unternehmen/Organisation den passenden Partner? Gibt es Vermittlungsstellen für Kooperationen?
  • Welche Absprachen sollten vorab getroffen werden?
  • Wie erkenne ich, wenn ein Partner nicht passt?