Wir laden herzlich ein zum Tag des offenen ZeSaBo am 3. Dezember 2022 von 11.00 - 18.00h

Die Stadt Bonn hat eine Aktionswoche zum Tag des Ehrenamtes initiiert. Im Rahmen dieser Aktionswoche zeigt das Zentrallager Sachspenden Bonn (ZeSaBo) allen Interessierten, wie die Spenden von privaten und gewerblichen Spender*innen an über 50.000 Menschen in Not in Bonn und der Umgebung ausgegeben werden.

Über 600.000 Warenstücke wurden über das ZeSaBo bereits gesammelt, geprüft, sortiert, gelagert und ausgegeben. Das ZeSaBo, 2016 im Zuge der Flüchtlingshilfe entstanden, umfasst mittlerweile eine Fläche von rd. 1.500 qm und funktioniert wie ein Großhandel, der Gebraucht- und Neuware einer nachhaltigen Weiterverwendung zuführt.

Das ZeSaBo wird ausschließlich ehrenamtlich geführt und betrieben. Sie können sich selbst am 3. Dezember ein Bild davon machen, wie erfolgreich Ehrenamt sein kann. 

Am Tag des offenen ZeSaBo werden Führungen und Mitmachaktionen angeboten und Sie können mit den Ehrenamtlichen Helfer*innen vor Ort ins Gespräch kommen.

MITEINANDER – FÜREINANDER so macht Ehrenamt Sinn und Spaß.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bitte beachten Sie die Maskenpflicht in der Halle. Wir weisen auch darauf hin, das während der Veranstaltung Fotos und Videoaufnahmen zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit des ZeSaBo gemacht werden. Nutzen Sie bitte zur Anreise öffentliche Verkehrsmittel.