ZeSaBo e.V. – Aufgabe, Verantwortung und Ziele

Der gemeinnützige ZeSaBo e.V. ist Betreiber des ZeSaBo und übernimmt die finanzielle Verantwortung für alle notwendigen und anfallenden Kosten.

Eine erhebliche Mietminderung und großzügige Unterstützung des Lager-Vermieters und eine Anschubfinanzierung in Form eines zweijährigen Mietzuschusses (bis Ende 2020) durch die Stadt Bonn haben die Wiedereröffnung des ZeSaBo wesentlich ermöglicht.

Es bedarf aber weiterer Finanzmittel z.B. für Mietnebenkosten, Strom, Heizung und weitere Ausgaben, um den laufenden Betrieb über 2020 hinaus fortführen zu können. Der Verein muss die Finanzierung aller Ausgaben – bis zum Ende der städtischen Anschubfinanzierung Ende 2020 – so schnell wie möglich absichern und wenden uns an alle Bonner Bürger, Unternehmen und jede nur denkbare Institution:

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Fördermitgliedschaft!

Schon ab 30,- Euro im Jahr können Sie Fördermitglied werden und die Zukunft des ZeSaBo sichern.

Die unumgänglichen Kosten für dieses nachweislich notwendige, zukunftsweisende und nachhaltige Projekt hoffen wir auf viele Schultern zu verteilen.

Hier finden Sie die Satzung und hier geht es zum Beitrittsformular.

So können Sie dieses Leuchtturmprojekt unterstützen

Setzen Sie mit uns ein Zeichen

Unterstützen Sie das ZeSaBo-Projekt und den ZeSaBo e.V., indem Sie Ihr Logo kostenfrei in die Reihe der Unterstützer auf diese Internetseite setzen. Sehr gerne würden wir das mit Ihrer persönlichen Stellungnahme und ggf. einem Bild nicht nur auf unserer Homepage veröffentlichen. Danke für Ihre Unterstützung!

Spenden

ZeSaBo e.V.
Deutsche Skatbank
IBAN: DE31 8306 5408 0004 1419 70
BIC: GENO DEF1 SLR

Auf Wunsch stellen wir Ihnen eine Spendenquittungen aus.