ZeSaBo - Wir geben Ihre Spende in helfende Hände

Das gemeinnützige Zentrallager Sachspenden Bonn (ZeSaBo) nimmt Sachspenden wie Kleidung, Schuhe, Wäsche, Hygieneartikel und Haushaltswaren von privaten und gewerblichen Spendern entgegen und stellt sie privaten und institutionellen Kundinnen und Kunden, die sich um Mitmenschen in Bonn und weit darüber hinaus kümmern, kostenlos zur Verfügung.

Unsere Kundinnen und Kunden sind Menschen, die sich privat, ehrenamtlich oder beruflich um Mitmenschen kümmern. Sie erhalten zur Versorgung der von ihnen betreuten Menschen jederzeit, bedarfsgerecht und kostenlos Waren.

ZeSaBo Prinzip

 

Aktuelle Zahlen

Anzahl der Warenausgaben/Bestellungen 9.523
Ausgegebene Warenstücke 1.053.402
Registrierte private Kundinnen und Kunden 672
Registrierte institutionelle Kundinnen und Kunden 769
Betreute Personen (Angaben der Kundinnen und Kunden) 72.157
Ehrenamtsstunden (intern und extern) 60.203
2.000 Helfende Hände - Fördermitgliedschaften es fehlen uns noch 79 Hände

 

Fördermitgliedschaft

Mit nur 2.000 Fördermitgliedern á 30 Euro im Jahr wäre die Kaltmiete für die 1.500 m² große Halle gedeckt.
Helfen Sie mit und seien auch Sie eine helfende Hand: Werden Sie Fördermitglied! →

Und bitte geben Sie diesen Flyer weiter. VIELEN DANK! →