ZeSaBo unterstützt Ihre Hilfestellungen für Mitmenschen in Not oder Krisen

Sie kümmern sich um Mitmenschen in Not oder einer Krise? Dann können Sie sich als privater und institutioneller Kunde registrieren und bedarfsgerecht unseren Warenbestand einfach und kostenlos nutzen, um die von Ihnen betreuten Personen zu versorgen.

Wir bitten um Verständnis, dass die betreuten Personen nicht mit ins ZeSaBo gebracht werden können, um sich dort Ware selbst auszusuchen oder anzuprobieren. Wir können dies aus konzeptionellen, organisatorischen, hygienischen und rechtlichen Gründen nicht anbieten.

Wir helfen ganz einfach, schnell und kostenlos:

  • Registrierung: Hier finden Sie den Antrag zur Registrierung
  • Bestellzettel mit Ihrem Namen und konkreten Mengenangaben ausfüllen, ausdrucken und mitbringen: Bestelllisten 
  • Ins ZeSaBo kommen, aussuchen, mitnehmen und verteilen
  • Sie können Ihre Bestellung auch senden und wir kommissionieren. Das kann aber einige Tage dauern.
    Wenn Sie selbst kommen und aussuchen, können Sie die Ware gleich mitnehmen.

Warenausgabe-Zeiten im ZeSaBo

Mittwoch 11 - 15 Uhr
Freitag 11 - 15 Uhr
Samstag 11 - 15 Uhr

Bedarfslisten

Öffnen Sie nachfolgenden Bedarfslisten im Browser und geben Sie dann Ihren Namen, das Datum und Ihre konkrete Bedarfsmenge (in Zahlen) beim jeweiligen Artikel an. Drucken Sie die Bedarfslisten aus und bringen Sie diese mit ins ZeSaBo. Oder speichern Sie die Datei unter einem neuen Namen und schicken uns diese Datei zu, damit wir die Ware für Sie kommissionieren und zur Abholung bereit stellen können.

So können Sie das ZeSaBo unterstützen

Sie nutzen unser Angebot und sind mit der Unterstützung für Ihre Arbeit zufrieden? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter!
Reichen Sie unseren Flyer → ausgedruckt oder über diesen Link beruflich und privat weiter. Danke!

Standort und Anfahrt

ZeSaBo – Zentrallager Sachspenden Bonn
Endenicher Straße 95 • 53115 Bonn

Weitere Kontakt-Informationen und Anfahrtsbeschreibung →

Unsere Kunden